Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/0/d4296972791/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/0/d4296972791/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/0/d4296972791/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/0/d4296972791/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36
Auch Nils Schmidt erreicht einen Podestplatz bei der deutschen Rangliste... - Tv Hofheim Badminton Skip to content

Auch Nils Schmidt erreicht einen Podestplatz bei der deutschen Rangliste…


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/0/d4296972791/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/tags/post-featured-image.php on line 36

Bei der dritten Deutschen Jugendrangliste U15/17 in Messel  waren mit Mareike Bittner und Lars Rügheimer (U17) sowie Nils Schmidt, Saurya Singh, Sara Niemann (U15) fünf  TVH-Athleten am Start.
U17:
Mareike Bittner, die nach ihrem sehr anstrengenden Wettkampfprogramm der vergangenen Wochen leicht angeschlagen in den Wettkampf ging, erreichte mit Platz zwei im Einzel trotzdem eine Top-Platzierung und bleibt damit in der Gesamtwertung an der Spitze der Deutschen Rangliste U17.
Auch das Mixed Lars Rügheimer/Mareike Bittner spielte in meist sehr engen Matches wieder vorne mit und belegte Platz fünf.
Im Einzel erkämpfte sich Lars Rügheimer mit zwei Siegen und drei Niederlagen Platz zwölf.
U15:
Nils Schmidt befindet sich derzeit in bestechender Form und konnte sich im Einzel von Platz sechs bei der letzten Rangliste auf Platz drei verbessern. Damit erreichte er im Einzel erstmals eine Podestplatzierung. Bemerkenswert ist, dass er im Halbfinale mit einer ganz knappen Dreisatzniederlage gegen den an eins gesetzten Malik Bourakkadi (Mühlheim) das Endspiel nur ganz knapp verpasste.
Saurya Singh hatte sich mit zwei Siegen, bei denen er auch den an fünf gesetzten Spieler bezwingen konnte, bis ins Viertelfinale gekämpft. Nach der Niederlage gegen Nils Schmidt in diesem Match beendete er das Turnier mit einem guten achten Platz.
Das Mixed Nils Schmidt/Sara Niemann hatte drei sehr enge Spiele, die entweder im dritten Satz oder in Verlängerung entschieden wurden. Mit etwas mehr Glück wäre hier sicher auch noch mehr als Platz zehn möglich gewesen.
Zum Bericht des Team Hessen
zu den Ergebnissen