TVH-Jugend- und Schülermannschaft sind Hessenmeister

Gestern fand im nordhessischen Vellmar die Hessische Mannschaftsmeisterschaft für Jugend- und Schülermannschaften statt.

Obwohl einige Top-SpielerInnen wegen Verletzung oder anderer Verpflichtungen nicht teilnehmen konnten, stellte der TVH mit einer Jugend- und einer Schülermannschaft zwei schlagkräftige Teams.

TVH-Delegation bei den HBV-Mannschaftsmeisterschaften

Bei den Jugendlichen hatte außer Hofheim nur der gastgebende TSV Vellmar gemeldet, so dass hier der Hessenmeister in einer Begegnung ermittelt wurde. Wie erwartet spielte Hofheim mit den vier Herren Lars Rügheimer, David Schäfer, Nils Discher, Fabian Miltner und den Damen Sara Niemann und Luna Sültemeyer stark auf. Hofheim dominierte in allen Doppeln und Herreneinzeln, nur im Mixed und im Dameneinzel war Vellmar mit den Geschwistern Mosenhauer nicht zu bezwingen, so dass es am Ende ein nie gefährdeter 6:2 Sieg wurde, den das Team nach der Siegerehrung mit Luftsprüngen feiern konnte…

U19-Team vor dem Spiel
Besprechung vor dem Spiel
Damendoppel
1. Herrendoppel
2. Herrendoppel
1. Herreneinzel
2. Herreneinzel
3. Herreneinzel
kollegiales Coaching
Mixed
TVH U19-Hessenmeister 2019
Luftsprünge nach dem Sieg

Bei den Schülermannschaften war neben dem TVH und dem Gastgeber TSV Vellmar noch das Team der BVG Goldbach/Laufach am Start. Daher wurde der Hessenmeister in drei Spielen im Austragungsmodus “Jeder gegen Jeden” ermittelt.

Im Auftaktspiel hatte es das zahlenmäßig große TVH-Team mit Goldbach zu tun. Hier wurden alle 10 TVH-SpielerInnen eingesetzt und ein souveräner 7:1-Sieg eingefahren.

gut gelauntes U15-Team vor dem Wettkampf

Es spielten die Jungen Mark Niemann, Moritz Discher, Danial Marzuan, Lenny Dittrich, Chrisian Endres, Julian Jüttner und die Mädchen Marie Führmeyer, Oona Klann, Lina Roosen, Elina Wang.

Mark Niemann
Moritz Discher

Nach dem anschließenden 6:2 Sieg von Vellmar gegen Goldbach hätte im “Endspiel” gegen Vellmar schon ein unentschieden zum Titel gereicht, doch das TVH-Team wollte mehr. Mit starken Leistungen wurde ein deutlicher 6:2-Sieg und damit der Titel des Hessenmeisters U15 eingefahren.

TVH Hessischer U15-Mannschaftsmeister 2019
Luftsprünge des Hessenmeisters U15

Beide Hofheimer Teams sind nun für die Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert, die der TV Hofheim am 6./7.April in der Brühlwiesenhalle ausrichtet.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?

X