Skip to content

Rege Turnierteilnahme trotz Mannschaftsspielbetrieb

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Obwohl es im Mannschhaftsspielbetrieb am Fastnachtswochenende viele wichtige Spiele gab, waren auch wieder einige TVH-Jugendliche auf Ranglistenturnieren unterwegs.

Mark Niemann, Jan Ickstadt und Luca Knoch waren für die U15 A-Rangliste in Völklingen nominiert und Mischa Ahluwalia, Marlene Buttkus, Swastika Chakraborty, Bjarne Dittrich, Marie Führmeyer, Saketh Gollapalli, Robin Lask, Johannes Reimann, Riddhima Sinha und Adrien Strohhecker spielten eine C-Rangliste in Vellmar.

In Völklingen konnte Mark Niemann im Doppel mit Rafe Braach (NRW) seinen Setzplatz mit dem zweiten Rang bestätigen. Auch im Einzel gelang dies mit dem fünften Platz.

Schwerer hatten es Jan Ickstadt und Luca Knoch, deren Qualifikation für das Turnier als Jahrgangsjüngere schon als großer Erfolg zu betrachten ist.

Jan erzielte im Einzel in den beiden Gruppenspielen gegen starke Gegner achtbare Ergebnisse, die allerdings nicht für einen Sieg reichten. Diesen verpassten Jan und Luca im Doppel gegen ein Doppel aus Beuel aber nur ganz knapp (21-16,21-23,14-21) in einem guten Dreisatzspiel.

Die Hessen-C-Rangliste in Vellmar war wegen des Mannschaftspielbetriebs in Hessen zwar zahlenmäßig schwach besetzt, weil aber einige starke Athleten aus anderen Landesverbänden gemeldet waren, hingen die Trauben für die Hessen doch ganz schön hoch.

Trotzdem erzielten acht von zehn Hofheimern einstellige Ergebnissse, die alle gut für ihr Punktekonto gebrauchen können.

Marie Führmeyer schaffte es dreimal auf das Siegerpodest und war dabei in allen drei Disziplinen die beste Hessische Spielerin!!!

U13:

Swastika Chakraborty: 5. Platz im Einzel

U15:

Marie Führmeyer: 2. im Mixed, 3. im Einzel und im Doppel

Marlene Buttkus: 3. im Mixed, 4. im Doppel und 6. im Einzel

Robin Lask: 3. im Doppel, 9. im Einzel

Bjarne Dittrich: 3. im Mixed, 9. im Doppel

Riddhima Sinha: 4. im Einzel, 4. im Doppel und 8. im Mixed

Adrien Strohhecker: 6. im Mixed und 8. im Doppel

Mischa Ahluwalia: 9. im Einzel